50 Jahre hastro ag

Die Feldner Firma hastro ag ist der Betrieb für keramische Plattenbeläge und Mosaike auf Wand und Boden. Gegründet wurde die hastro ag am 1. Mai 1968 von Willi Haltiner und Bernhard Strobl, die ihr auch den Namen (ha für Haltiner und stro für Strobl) gaben.

2004 ging die Geschäftsführung an den Eidg. dipl. Plattenlegermeister Viktor Wendler über. Später kam auch der langjährige Mitarbeiter Naser Shoshaj in die Geschäftsleitung. Viktor Wendler und Naser Shoshaj sind bis heute mit hohen Ansprüchen an Qualität und Dienstleistung an vorderster Front für ihre Kunden im Einsatz. Unterstützt werden sie von fünf Mitarbeitenden – allesamt gelernte Plattenleger.

Die hastro ag verlegt keramische Plattenbeläge und Mosaike in Neubauten, bei Umbauten und Renovationen. Aktuell sind Outdoor-Keramikbeläge, so genanntes Feinsteinzeug. Vor allem auf dem Balkon und Terrassen kann man mit einem neuen Plattenbelag schnell und leicht eine ganz neue und frische Stimmung schaffen. Planen Sie jetzt, so, dass im nächsten Jahr alles für einen wunderbaren Sommer bereit ist. Aber auch für den Innenbereich eignet sich Feinsteinzeug hervorragend.

Feinsteinzeug ist robust, pflegeleicht und in vielen Grössen und Dessins erhältlich – zum Beispiel in Nussbaum-, Eichenholz- oder Naturstein-Optik.

Die hastro ag arbeitet mit unterschiedlichen Lieferanten zusammen wie beispielsweise HGC, SABAG, Hug Baukeramik, Wind AG, Ganz Baukeramik, Richner. Es lohnt sich, die Ausstellungen der Anbieter zu besuchen und sich über die neusten Trends wie Fotomosaik oder Platten in Parkettoptik zu informieren.

 

 

Back To Top